BLASER B1 1-7x28iC

BLASER B1 1-7x28iC

2.289,00 

1 vorrätig

IVD – automatisch zuschaltender Leuchtpunkt

ECHTE 1x ANFANGSVERGRÖSSERUNG
Nur wenn beim Schießen beide Augen geöffnet sind, hat der Schütze das gesamte Schussfeld im Blick. Ideal, wenn die Optik dem Zielauge den exakt gleichen Bildeindruck liefert, den auch das andere Auge wahrnimmt. Das Blaser 1–7×28 iC bietet diesen Vorteil dank echter 1x Anfangsvergrößerung – für optimalen Überblick und schnelle Zielerfassung.

Blaser B1 1–7×28 iC
Der mit 90 mm großzügig bemessene Abstand von Okular zu Auge vermindert bei großkalibrigen Büchsen deutlich die Gefahr rückstoßbedingter Verletzungen. Das Intelligent Variable Dot IVD ist eine unschätzbare Hilfe bei der Jagd auf wehrhaftes Wild, wenn es gilt annehmendes Wild in Sekundenbruchteilen zu erfassen. Dank 28 mm Objektivdurchmesser ist das 1–7×28 iC auch noch für die Verwendung bei Dämmerung geeignet, was es zum vielseitig einsetzbaren Zielfernrohr für die Jagd auf allen Kontinenten macht.

IVD (Intelligent Variable Dot), der automatisch zuschaltende Leuchtpunkt für die Bewegungsjagd
Echte 1-fache Anfangsvergrößerung
Sehr großes Sehfeld von über 40 m
Große Austrittspupille von 10 mm bei 1-fach, dadurch schnelle Zielerfassung
Großer Zoombereich für universellen Einsatz
28 mm Objektivdurchmesser ermöglichen auch bei 7-facher Vergrößerung eine Austrittspupille von 4 mm. Dies erweitert den Einsatzbereich bei ungünstigen Lichtverhältnissen.

Vergrößerung: 1x – 7x

Wirksamer Objektivdurchmesser: 10 mm – 28 mm

Austrittspupillendurchmesser: 10 mm – 4 mm

Sehfeld auf 100 m: 40,8 m – 6,0 m

Augenabstand: 90 mm

Transmission: > 90% Nacht

Parallaxeausgleich: 100 m fix

Verstellbereich Höhe auf 100 m: 180 cm

Verstellbereich Seite auf 100 m: 180 cm

Verstellung pro Klick: 1 cm / 100 m

Gewicht: 645 g

Gesamtlänge: 319 mm

Außendurchmesser Objektiv: nicht zylindrisch (Innenschiene),
Blaser-Vorsatzmontagen erhältlich

Außendurchmesser Okular: 45 mm

Ähnliche Produkte